Wünschen - aber richtig!
Den „richtigen“ Partner fürs Leben finden  -  Kursstart im Herbst 2022

Dafür gibt es leider kein Patentrezept. Man kann sich „zufällig über den Weg laufen“, im privaten oder beruflichen Umfeld oder auch über Partnerbörsen kennenlernen. Manche sind aber auch der Überzeugung, man kann sich seinen idealen Partner „herbeiwünschen“, indem man seine Wunschvorstellung an das Universum sendet.

Aber:

  • Weiß ich denn, WONACH ich suche oder WIE ich die "Bestellung beim Universum" gestalten soll?

  • Und: Bin ich für eine harmonische und dauerhafte Partnerschaft „auf Augenhöhe“ überhaupt bereit? Müsste ich eventuell meine Zielvorstellung ändern oder meine Erwartungshaltung reduzieren? Oder auch mein Ego noch etwas zügeln?

 

Bei manchen Menschen hat man den Eindruck, daß sie das „Glück gepachtet“ hätten, weil ihnen (fast) alles gelingt. Schaut man genauer hin, scheinen sie tatsächlich auch einiges in ihrer Einstellung bzw. Geisteshaltung richtig zu machen wie z.B. positives Denken, Offenheit bzw. Aufgeschlossenheit, loslassen können, selbstbewußt denken und handeln, sich selbst so annehmen bzw. lieben können wie man ist, mit sich selbst zufrieden sein, auf die eigenen Gefühle und Gedanken achten („innere Stimme“)  usw.

Um den richtigen Lebenspartner zu finden, sollte man:

  • Wirklich dafür bereit sein!

  • Den Wunsch an das Universum auf der Basis einer möglichst klaren Vorstellung richtig formulieren (z.B. keine negative Verneinung) und es dann dem Universum (Helfer in der Geistigen Welt etc. – je nach eigenem Glauben) überlassen, den passenden Partner zum richtigen Zeitpunkt und auf dem richtigen Weg auszuwählen.

 

Die eigene Vorstellung sollte nicht zu eng gestaltet sein, damit die Geistige Welt die Möglichkeit hat, den Wunsch auf die beste Art und Weise realisieren zu können – vielleicht noch besser, als wir es uns je vorstellen könnten!

 

Mit der Arbeitsweise mit der Geistigen Welt einigermaßen vertraut zu sein, ist von Vorteil. Viele arbeiten bereits mit den seit über 100 Jahren bekannten quantenenergetischen Möglichkeiten – die meisten allerdings eher unbewußt.

In Kürze werde ich hierzu (und zu anderen Themen) Kursabende anbieten, um zu lernen, wie man bewußt mit den Möglichkeiten der quantenenergetischen Verschränkung der Biophotonen arbeiten (und wünschen) kann.

 

Herbert Weiss
Heilpraktiker und Reikimeister
Entspannungscoach

Zertifizierter Kursleiter für Zhineng Qigong, Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation nach Dr. Jacobson

Naturheilpraxis

Herbert Weiss

Martin-Luther-Str. 23.5
77933 Lahr/Schwarzwald
Tel. 07821-9811022

info@naturheilpraxis-weiss.com

 

Telefonische Terminvereinbarung

Montag - Freitag 10:00 -18:00 Uhr