Augendiagnostik
Die Betrachtung der Iris kann wichtige Hinweise auf vererbte oder im Laufe des Lebens erworbene ggf. noch latente Schwächen im Organismus geben. Dieser seit Jahrzehnten empierisch und in spezialisierten Ausbildungszentren (weiter) entwickelten Methode liegt eine detaillierte Einteilung der Iris in bestimmte Zonen zugrunde (Topographie), die Hinweise auf potenzielle pathologische Prozesse in bestimmten Organen bzw. Organbereichen geben können. Die Augendiagnostik ist eine Hinweisdiagnostik, die  mit klinisch gesicherten Methoden überprüft werden sollte.
Die Mitgliedschaft im Arbeitskreis "Augendiagnostik" des Fachverbandes Deutscher Heilpraktiker e.V. fördert den aktuellen Wissens- und Erfahrungsstand.

 

Show More

Quelle: Josef Angerer Schule München

© 2018 Naturheilpraxis Herbert Weiss (Heilpraktiker) • Martin-Luther-Str. 23.1• 77933 Lahr/Schwarzwald • info@naturheilpraxis-weiss.com • Tel. 07821-9811022

Impressum Haftung

Datenschutz