Bioresonanzverfahren
 

Das Bioresonanzverfahren geht davon aus, daß Organe und die Zellen des menschlichen Körpers jeweils eigene Schwingungsmuster haben, die durch entsprechende auf den Erkenntnissen der Quanten- bzw. Schwingungsphysik basierende Analysegeräte meßbar sind. 

 

Obwohl dies schulmedizinisch noch nicht anerkannt wird, werden in den Praxen zunehmend entsprechende Systeme eingesetzt mit dem Ziel, disharmonische Resonanzen im menschlichen Körper zu erkennen und frühzeitig zu behandeln, bevor es auf der organischen Ebene zu krankhaften Veränderungen kommt.

 

Das zum Einsatz kommende Bioresonanzgerät ist ein Profigerät Delta-Scan Expert Platinum Plus , das sowohl zur Diagnostik als auch zur Behandlung verschiedenster Ursachen eingesetzt werden kann. Es umfaßt annähernd 1.000 Untersuchungsbereiche mit Tausenden von Einzelmeßpunkten, die je nach Symptomstruktur in unterschiedlicher Detaillierungstiefe analysiert werden kann.

 

Die Diagnostikebenen und Therapievorschläge des Analysegerätes umfassen nahezu alle wesentlichen Ebenen wie z.B. Krankheitsarten, beteiligte Erreger (nach Prioritäten), Belastungen durch Umwelt und Nahrungszusatzstoffe u.v.m.. Auf den Therapieebenen werden Empfehlungen zu praktisch alle wesentlichen Behandlungsmethoden angeboten einschließlich Homöopathie, Schüsslersalze u.v.m.

Zum Einsatz kommen je nach Bedarf folgende Methoden:

  • Frequenztherapie

  • Nicht-lineare Systeme (NLS-System: Delta Scan Expert)

  • Zapper nach Dr. H. Clark

  • BioWave 77 - Frequenzgenerator

Show More

© 2018 Naturheilpraxis Herbert Weiss (Heilpraktiker) • Martin-Luther-Str. 23.1• 77933 Lahr/Schwarzwald • info@naturheilpraxis-weiss.com • Tel. 07821-9811022

Impressum Haftung

Datenschutz