Magnetfeldtherapie
 

Daß magnetische Felder überall in der Natur zu finden sind (zahlreiche Tiere orientieren sich z.B am Erdmagnetfeld, von den ersten russischen Kosmonauten ist bekannt, daß sie aufgrund des fehlenden Einflusses des Erdmagnetfeldes psychische und Orientierungsprobleme hatten usw.), ist allgemein bekannt.

 

Auch in der  Medizin hat die Anwendung von Magnetfeldern zu therapeutischen Zwecken bereits eine lange Tradition. Umfangreiche in der Vergangenheit bereits durchgeführte Studien führten dazu, dass heutige moderne Behandlungsgeräte über gepulste elektromagnetische Feldgeneratoren verfügen. 

​​​

Nach Dr. med. univ. Christian Thuile (in: "Praxis der Magnetfeldtherapie", Herausgeber: Internationale Ärztegesellschaft für Energiemedizin) werden Magnetfeldern z.B. folgende Wirkungen zugeschrieben:

 

  • Verbesserung der Durchblutung, des Stoffwechsels und Energiehaushalts,

  • positive Auswirkungen bei Schmerzen, Schwellungen, Schlafstörungen

  • positive Wirkung auf das vegetative Nervensystem und vieles anderes (sh. obiger Literaturhinweis)

Show More

In meiner Praxis kommt ein von Dr. med. Thuile umfangreich getestetes spezielles Behandlungsgerät mit ausführlichen Therapieanweisungen für viele Erkrankungsarten zum Einsatz.


Umfangreiche Anwendungsbeispiele zu Applikatoren, Behandlungsintensität und -dauer sowie zur Häufigkeit der Anwendung sind im Interesse eines bestmöglichen Therapieerfolges unverzichtbar.

© 2018 Naturheilpraxis Herbert Weiss (Heilpraktiker) • Martin-Luther-Str. 23.1• 77933 Lahr/Schwarzwald • info@naturheilpraxis-weiss.com • Tel. 07821-9811022

Impressum Haftung

Datenschutz